Kommunale Wahlen 2024

Eveline Erni

NEU - In die Bildungskommission

44 Jahre, verheiratet, Mutter von zwei schulpflichtigen Kindern (8 und 11).

Aufgewachsen in Meggen, Maturitätsabschluss, diverse Auslandaufenthalte und Weiterbildungen im In- und Ausland. 17 Jahre Berufserfahrung bei diversen international tätigen Unternehmen im Bereich Kollektionsentwicklung. Selbständige Unternehmerin im Accessoire-Bereich.


Eigene Praxis in Meggen im Bereich mentale Gesundheit für Kinder und Erwachsene.
Durchführung der Kinderkurse Autogenes Training im Rahmen der Megger Sport- und Kreativwoche;in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Gemeinnützigen Frauenverein Meggen (SGF).


Mitglied bei Mental Health Initiative, beim Frauennetz Meggen und SGF Meggen
sowie bei der Liberalen Baugenossenschaft Meggen.

Als Mitglied der Bildungskommission ist mir wichtig:

Gut Funktionierendes stärken und ein konstruktives Miteinander pflegen
Die hohe Schulqualität in Meggen soll gehalten und weiter ausgebaut werden. Jedes Kind
verdient es, individuell gefördert und gefordert zu werden. Eltern, Lehrperson und Schulleitung
pflegen eine transparente Kommunikation und eine konstruktive Zusammenarbeit.


Betreuungsangebot den heutigen und zukünftigen Bedürfnissen
unserer Gesellschaft anpassen

Als Mutter und Unternehmerin setze ich mich für ein Betreuungsangebot ein, welches die
bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf für alle ermöglicht.


Digitalisierung ganzheitlich und vorausschauend integrieren
Der digitale und damit gesellschaftliche Wandel erfordert eine hohe Medienkompetenz
der Lernenden. Dabei stehen die verantwortungsbewusste und kritische Nutzung der digitalen
Technologien sowie der reflektierte Konsum im Vordergrund.


Kreatives und interdisziplinäres Denken fördern
Vernetztes Lernen und Erleben inner- und ausserhalb der Schule liegt mir am Herzen. Vielfältige Lernräume fördern Erfahrungen und Lernprozesse, die für die Kinder wichtig sind.

Die FDP Meggen möchte auch weiterhin in der Bildungskommission vertreten sein und in diesem Bereich aktiv mitgestalten. Daher freuen wir uns sehr, wenn Sie unsere Kandidatin Eveline Erni mit Ihrer Stimme am 9. Juni unterstützen!

Wählen am 9. Juni 2024

Flyer Eveline Erni