Kommunale Abstimmungen vom 17. November 2019

Der Vorstand der FDP.Die Liberalen empfiehlt:

JA zur Totalrevision des Siedlungsentwässerungs-Reglement (SeRM)

JA zum Reglement über die Sondernutzung des öffentlichen Grundes durch elektrische Verteilnetze

NEIN zur Gemeindeinitiative «Projekt Seepromenade Meggen 2020»

JA zum Gegenvorschlag des Gemeinderats

Stichfrage: Gegenvorschlag des Gemeinderats

news

Erläuterung zur Gemeindeinitiative:  

Der Vorstand schätzt die Anstrengungen der Initianten und teilt der Meinung, dass eine Aufwertung des öffentlichen Seezugangs beim Fridolin Hofer Platz sinnvoll und gewinnbringend für die Gemeinde ist. Der Initiativtext verlangt als zwingende Forderung die Verkehrsfreiheit der Seestrasse im definierten Abschnitt. Diese Forderung lässt unseres Erachtens zu wenig Spielraum für die Prüfung weiterer Alternativen. Die vorgeschlagene Variante mit dem unterirdischen Parkhaus und den 60 – 80 Parkplätzen scheint uns zudem überdimensioniert. Denn ausserhalb der Badesaison, also während etwa 9 Monaten im Jahr, werden kaum so viele Parkplätze benötigt. Der Vorstand der FDP.Die Liberalen empfiehlt darum den Gegenvorschlag des Gemeinderats zur Annahme. Dadurch wird dem Gemeinderat der verbindliche Auftrag erteilt, ein Projekt zur Aufwertung des Seezugangs auszuarbeiten.

 

Für den Vorstand der FDP.Die Liberalen Meggen

Kathrin Scherer

Präsidentin