Energiesanlass - Emotionen und Fakten

Meggen hat seit 2001 das Label "Energiestadt". Wo stehen wir und wo gibt  es noch Potenzial in der Energie- und Klimapolitik? Dazu findet am 19. März ein öffentlicher Informationsabend statt.

2019 Energiespiegel

Kein Thema hat in letzter Zeit die Gesellschaft und Politik so stark bewegt wie das Stichwort Klimawandel.  Auch Meggen ist aktiv in der Energiepolitik. Doch reichen die bisherigen Anstrengungen? Müsste nicht mehr getan werden für mehr Klimaschutz und für die Energiestrategie? Was sind zweckmässige und zielführende Massnahmen und was ist emotionale Schaumschlägerei und Gewissensberuhigung?

 

Unter der Leitung von Josef Scherer, Gemeinderat und Energiebeauftragter der Gemeinde, referieren und diskutieren Dr. Raphael Bucher Stv. Sektionschef beim Bundesamt für Umwelt BAFU und Jürgen Ragaller, neuer Klimaexperte des Kantons Luzern Energiefragen auf Stufe Bund, Kanton und Gemeinde.

Anschliessend laden wir Sie herzlich zu einem Apéro ein. Der Anlass ist öffentlich und steht allen Interessierten offen.

 

Donnerstag 19. März 2020 19.30 Uhr

Aula Hofmatt 3, Meggen

             

Haben Sie eine spezielle Frage zum Thema? Reichen Sie diese bei Frau Kathrin Scherer unter schererfdp@gmx.ch ein.

Anmeldung unter www.fdp-megge.ch -> Aktuell -> Agenda