Alain Bachmann (neu)

Die Welt braucht mehr liberal

Mein Name ist Alain Bachmann. Ich bin 55 Jahre alt, in Meggen aufgewachsen und lebe mit meiner Familie (Andrea und Tina, Marius und Nora) in der Flossenmatt. Ich bin Sachwalter und Treuhandexperte und habe eine eigene Firma mit Büros in Luzern, Zug und Zürich. In meiner Freizeit bin ich ein begieriger Leser, ich male und spiele Gitarre in einer Jazzband.

Seit mehreren Jahren bin ich in der FDP aktiv, wurde in diverse Kommissionen delegiert, bin Revisor, kantonaler und eidgenössischer (Ersatz-)Delegierter sowie Vizepräsident der Wahlkreispartei LuzernLand. 2018 wurde ich als Mitglied und 2020 als Präsident der Controllingkommission Meggen gewählt.

Die Welt braucht mehr liberal, das ist meine feste Überzeugung. Der einzelne Mensch, unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Farbe, Form und Religion soll in seiner Beurteilung der Lage, seinen Handlungen und insbesondere auch Gedanken möglichst frei sein. Das wiederum führt auch zu einer offenen Diskussionskultur und dem Anhören auch fremder Meinungen. Den besten Lösungen soll zum Durchbruch verholfen werden! Deshalb ist ein möglichst gutes und zugängliches Bildungssystem auf allen Stufen wichtig für die Chancengleichheit, die Infrastruktur hilft allen zur Entfaltung ihrer Talente und gesunde Finanzen lassen den Einzelnen mehr Spielraum für ihre eigenen Entscheidungen. Dem zugrunde liegt ein effizientes Rechts- und Staatswesen. Dafür will ich mich im Kantonsrat einsetzen.