Gemeinsam gegen die AFR18, Schuldenfalle für die Gemeinden

Die 12 Luzerner Gemeinden Dierikon, Eich, Greppen, Luzern, Mauensee, Meggen, Neuenkirch, Rothenburg, Schenkon, Sursee, Vitznau und Weggis haben beschlossen, die kantonale Aufgaben- und Finanzreform 18 (AFR18) gemeinsam im Rahmen der Volksabstimmung zu bekämpfen und haben ein Komitee gebildet. Zudem haben sie beim Bundesgericht eine Stimmrechtsbeschwerde eingereicht und weitere Abklärungen zur Rechtmässigkeit von Teilen der Vorlage und zur Verletzung von Bundesrecht eingeleitet.

Hier gehts weiter zum vollständigen Artikel ...

Artikel Gemeindepost Meggen

Factsheet zur AFR18